DEEN
DEEN
Festival
in Bitterfeld-
Wolfen

Zugänglichkeit

Unser Festival ist leider nicht barrierefrei. Das heißt, es ist nicht für alle Personen gleich gut zugänglich. Hier geben wir Hinweise, um das Festival besser zugänglich zu machen. Wir wollen Barrieren benennen, erkennbar machen und zukünftig mehr und mehr abbauen. Gerne helfen wir euch persönlich, euren Weg durch das Festival zu finden. Bitte wendet euch bei allen Fragen zur Zugänglichkeit der Spielorte und Veranstaltungen an den Infopoint oder vorab an besuch@osten-festival.de.

Barrierefreiheit und Ausstattung der Veranstaltungsorte

Rollstuhlplätze können online gebucht werden (im Rahmen der Verfügbarkeit). Bitte bucht, sofern notwendig, eine kostenfreie Begleitkarte dazu.

Die folgenden Orte sind für Rollstuhlfahrer:innen geeignet:

  • FESTIVALZENTRUM FEUERWACHE
    Chemiepark Bitterfeld-Wolfen, Areal A, Gebäude 046, Bunsenstraße 4, 06766 Bitterfeld-Wolfen
    mit Ausnahme von Schwimmbecken und Wasserrutsche
  • INDUSTRIE- UND FILMMUSEUM WOLFEN
    Chemiepark Bitterfeld-Wolfen, Areal A, Bunsenstraße 4, 06766 Bitterfeld-Wolfen
  • GEBÄUDE 123
  • RATHAUS BITTERFELD-WOLFEN
    Rathausplatz 1, 06766 Bitterfeld-Wolfen
  • PARCOURS
    Der Kunst-Parcours verläuft an einigen Stellen über offenes Gelände und unbefestigte Wiesen. Alle Gebäude auf dem Parcours können mit Rollstuhl oder Kinderwagen auf befestigten Wegen erreicht werden.

Rollstuhlgerechte Toiletten finden Sie hier:

Weitere Hinweise

Keiner der Veranstaltungsorte hat ein taktiles Leitsystem. Die Installation (K)EIN STÜCK VON FRÜHER im KINO WOLFEN ist nur über Stufen erreichbar und verfügt über keine Besucher:innentoiletten. Die Performance HANDARBEIT im STÄDTISCHEN KULTURHAUS BITTERFELD-WOLFEN findet auf der Hinterbühne statt, die nur über Stufen erreichbar ist.

Die Performances TYRANNOSAURUS REGINA und BAGGERN finden im Freien statt. TYRANNOSAURUS REGINA verfügt über keine Sitzplätze. Es ist notwendig, sich in der Gruppe zu bewegen.

Angebote und Veranstaltungen mit besserer Zugänglichkeit

Hören ohne Sehen
Leider bieten wir bisher bei unserem Festival keine Audiodeskription an. Bei diesen Veranstaltungen ist das Sehen nicht unbedingt notwendig, um den Inhalten gut folgen zu können:

GESPRÄCHE

INSTALLATIONEN

WORKSHOPS

WEITERE VERANSTALTUNGEN UND BÜHNE

Sehen ohne Hören
Leider bieten wir bisher bei unserem Festival keine Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache an.
Bei diesen Veranstaltungen ist das Hören nicht notwendig, um den Inhalten zu folgen:

INSTALLATIONEN

PARCOURS

  • Viele Installationen im Parcours sind ohne Lautsprache zugänglich.

WORKSHOPS

WEITERE VERANSTALTUNGEN UND BÜHNE

Angebote und Veranstaltungen auf Englisch
Geeignete Veranstaltungen findest du in unserem FAQ.

Angebote und Veranstaltungen ohne deutsche Lautsprache

INSTALLATIONEN

PARCOURS
Viele Installationen im Parcours sind ohne Lautsprache zugänglich.

WEITERE VERANSTALTUNGEN UND BÜHNE

Triggerwarnung
Triggerwarnungen werden häufig eingesetzt, um das Publikum auf Auslöser hinzuweisen, die ein Wiedererleben eines traumatischen Ereignisses provozieren können. Der aus der Psychologie stammende Begriff umfasst ganz unterschiedliche Erfahrungen, die genauso verschiedene Reaktionen hervorrufen können.

Festival OSTEN verzichtet darauf, seine Veranstaltungen mit Triggerwarnungen zu versehen.
Wir sind bestrebt, die Texte zum Programm so zu verfassen, dass die Besucher:innen einschätzen können, was sie erwartet.

 

1. — 16.
Juni
2024