Festival
in Bitterfeld-
Wolfen
Der Ausflug fand reges Interesse © Anne Diestelkamp
Bitterfeld Ludwigsee, 2013, , aus der Serie THE NEW WILD © Franziska Klose
Bitterfeld, Säurestraße, 2012, aus der Serie THE NEW WILD © Franziska Klose

AUSFLUG: NATURLEHRPFAD

Franziska Klose

Die Künstlerin Franziska Klose und die Umweltpädagogin Carol Höger haben auf einem Ausflug nach Petersroda zur Erkundung post-industrieller Naturgebiete eingeladen.

Bereits seit vielen Jahren dokumentiert die Künstlerin Franziska Klose fotografisch, wie sich Pflanzen verlassene Industrielandschaften zurückerobern. Beim ersten Festival OSTEN hat sie zu einer Besichtigung der Bergbaufolgelandschaft nach Petersroda eingeladen, um hier gemeinsam mit der Umweltpädagoin Carol Höger (BUND Goitzsche-Wildnis) in die Natur zu blicken und Spuren des Vergangenen zu entdecken.

Gemeinsam mit dem Feature- und Hörspielautor Lorenz Hoffmann hat Franziska Klose für das Festival auch den Audiowalk SCHICHTEN / SHIFTS entwickelt. Bitterfelder:innen und Wolfener:innen erzählen hier an ehemaligen Arbeitsorten von ihrem Arbeitsalltag und den verschwundenen Arbeitslandschaften Braunkohletagebau und Chemieindustrie.

Alle Ausflüge hier.

Projekte im Festival OSTEN 2022

AUSFLÜGE

AUSFLÜGE

An jedem Festivaltag gab es mindestens …

1. — 16.
Juni
2024