DEEN
Stiftung Bauhaus Dessau

Das Bauhaus in Dessau ist seit seiner Gründung mit der Industrielandschaft in und um Bitterfeld verbunden. Nach 1990 wurde dieser Bezug durch viele Forschungs- und Kulturprojekte unter der Überschrift INDUSTRIELLES GARTENREICH wieder aufgegriffen. Im Festival OSTEN ist das Bauhaus mit dem Bauhaus Lab und als Partnerinstitution des Tandemstipendiums DIE LANDSCHAFT ALS ORT DER TRANSFORMATION beteiligt.

Die Stiftung Bauhaus Dessau ist eine künstlerisch-wissenschaftliche Stiftung, die das Bauhaus in seinen Ideen und Themen lebendig erhält und vermittelt. Die Stiftung arbeitet historisch reflexiv und fragt zeitgleich nach der heutigen Relevanz und den gegenwärtigen Potenzialen, die sich aus dem Bauhauserbe für das 21. Jahrhundert ableiten lassen. Daraus ergibt sich ein denkmalpflegerisches, kuratorisch-vermittelndes, lehrendes und forschendes Stiftungsprofil.

1.—17.
Juli
2022