DEEN

Das ATELIER FÜR GEGENSEITIGES INTERESSE auf dem Campus der Berufsschule ist das Herz des Festivals: ein Raum zum Arbeiten, Ausprobieren und Durchatmen. Hier gibt es Apfelschorle und die wichtigsten Informationen rund um das Festival. Im Atelier finden die Gespräche zur Frage des Tages und stündlich wechselnde Präsentationen und Veranstaltungen statt. Von hier aus starten die Ausflüge. Es ist aber auch ein Raum zum Verweilen und Kaffeetrinken. Hier kann ein längeres Gespräch als üblich anfangen werden, und es gibt Platz zum Toben, Lesen oder Ausruhen. Das Atelier ist der Eingang in den Palast: der Schubkarrenparcours ermöglicht eine neue Sicht auf den KuPa und ungewöhnliche Zugänge.

1.—17.
Juli
2022