DEEN
Urbane Dermatologie
© privat

Als Kollektiv haben sich der Biologe Moritz Mittelbach, der Künstler Markus Mai und der Kulturwissenschaftler Jo Preußler im Jahr 2020 zusammengefunden, um von Menschen verlassene Orte aus drei verschiedenen Perspektiven zu kartographieren. Im Festival OSTEN erarbeiten sie das Projekt LÄSUREN: Kleine Hörstücke über Erdschichten, Einfriedungen, Verletzungen und Schwellen.

Markus Mai, geboren 1973 in Berlin, ist bildender Künstler. Schwerpunkte sind die Malerei und Bildhauerei. Moritz Mittelbach ist Biologe und untersucht die Ausbreitung von mikrobiellen Krankheitserregern an Stadtbäumen in Berlin. Jo Preußler studierte Neuere deutsche Literatur und Kulturwissenschaften, er ist Mitbegründer des Graffitimuseums (2001), Teil des Künstlerkollektivs zeit_genossen und des Videoklubnetzwerkes.

1.—17.
Juli
2022