DEEN
Nike Bätzner
Porträtbild von Nike Baetzner © Roland Stratmann
© Roland Stratmann

Nike Bätzner, geboren 1961 in Stuttgart, ist seit 2008 Professorin für Kunstgeschichte an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, davor lehrte sie an Hochschulen in Berlin und Braunschweig. Parallel zur Lehre ist sie als Ausstellungskuratorin tätig. Schwerpunkte ihrer Forschungen umfassen u. a. die Geschichte des Präsentierens (seit den Wunderkammern), die Rezeption optischer Medien in der Kunst (Blickmaschinen), das Performativwerden von Skulptur (Arte povera/Azioni povere) und ideengeschichtliche Fragestellungen.

1.—17.
Juli
2022