DEEN
Festival
in Bitterfeld-
Wolfen

GENERATIONENGARTEN

Wer Lust am Gärtnern hat, ist herzlich eingeladen, gemeinsam mit Theaterregisseur Ron Rosenberg für das nächste Festival eine Kleingartenparzelle in Wolfen mitzugestalten. © Ron Rosenberg
Theaterregisseur Ron Rosenberg hat bereits beim ersten Festival 2022 gemeinsam mit zahlreichen Institutionen und Gruppen einen mobilen Schubkarren-Garten entwickelt. © Max Méndez
Beim Kick-off für das Festival OSTEN 2024 hat Ron Rosenberg eingeladen, gemeinsam Saatgutbomben zu bauen und über die landschaftlichen Veränderungen in der Region ins Gespräch zu kommen. © Falk Wenzel
© Unsplash / Jonathan Kemper

Gärtner:innen und solche, die es noch werden möchten, können, gemeinsam mit dem Theaterregisseur Ron Rosenberg, ein Biotop in einer Kleingartenparzelle in der Anlage am Rodelberg mitgestalten. Menschen aus allen Generationen sind herzlich eingeladen, gemeinsam einen Garten anzulegen, der beim nächsten Festival besucht werden kann. 

Ausgehend von der lebendigen Kleingartenkultur in der Region Bitterfeld-Wolfen lädt der Theatermacher Ron Rosenberg ein, eine brachliegende Gartenparzelle in Wolfen zum Leben zu erwecken. Früher meist über die betriebliche Struktur organisiert, sind Kleingärten heute Orte des Rückzugs und der Erholung, Orte, an denen Jung und Alt über die Natur ins Gespräch kommen können.

Das Projekt ermöglicht es allen, die die Freude am Gärtnern teilen, gemeinsam an einem einzigartigen Biotop zu arbeiten und dabei Geschichten auszutauschen. Ob ein Obstgarten mit Erdbeeren und Himbeeren oder selbstgebaute Hochbeete: Die Menschen vor Ort sind eingeladen, ihre eigenen Ideen einzubringen und den Garten mitzugestalten. Es geht darum, eine Umgebung zu schaffen, in der sich Menschen willkommen fühlen: unabhängig von ihrem Alter oder ihrer Erfahrung im Gärtnern.

Erstmals zusammen gekommen sind die Teilnehmenden am 6. Oktober sowie am 23. Januar. Weitere Termine folgen.

Der Generationengarten ist ein prämiertes Projekt des Ideenwettbewerbs Revierpionier.

 

1. — 16.
Juni
2024