DEEN
© Anna Sophie Knobloch
Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Studierende des Master-Studiengangs „Kulturen des Kuratorischen“ entwickeln für das Festival Projekte, die sich mit Geschichte als Teil der Gegenwart auseinandersetzen.

Die Hochschule für Grafik und Buchkunst / Academy of Fine Arts Leipzig ist eine der ältesten Kunsthochschulen in Deutschland. Ihr Angebot umfasst die Diplom-Studiengänge Malerei/Grafik, Buchkunst/Grafik-Design, Fotografie und Medienkunst sowie den Masterstudiengang Kulturen des Kuratorischen. Dieses weiterbildende Studienangebot ist in dieser Form in Deutschland einzigartig. Mit der Akademie für transkulturellen Austausch gibt es an der HGB seit 2016 auch ein Programmstudium speziell für Menschen mit Fluchtgeschichte.

1.—17.
Juli
2022