DEEN

Der Bernhard-Franke-Förderverein kümmert sich um das künstlerische Erbe des Malers Bernhard Franke und anderer Künstlerinnen und Künstler der Region sowie die Geschichte des „Bitterfelder Wegs“ und des Kulturpalastes Bitterfeld. Die Stadt Bitterfeld-Wolfen ist durch eine Schenkung in den Besitz des Nachlasses des Malers Bernhard Franke gelangt. Der Verein wurde aus diesem Anlass gegründet.

Franke wurde in Bitterfeld geboren, hat mehrere Jahrzehnte hier gelebt und künstlerisch gearbeitet. Er verstarb 2004. In seinem Nachlass befinden sich über 700 Ölbilder, Aquarelle und Zeichnungen. Franke war Mitbegründer des „Bitterfelder Wegs“. Er leitete von 1952 bis 1977 mit Erfolg den Zirkel für bildnerisches Volksschaffen im VEB Chemiekombinat Bitterfeld. Auf seine Anregung hin wurde im Kombinat eine Kunstwerkstatt eingerichtet.

 

1.—17.
Juli
2022