Festival
in Bitterfeld-
Wolfen

Sven Sachenbacher

Sven Sachenbacher, geboren 1974 in Berlin, ist Historiker und Politikwissenschaftler. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter war er an der Realisierung verschiedener Ausstellungsprojekte beteiligt, z.B. „Volksaufstand. Der 17. Juni 1953 in Bitterfeld-Wolfen“, „50 Jahre Kulturpalast Bitterfeld“, „Die Friedliche Revolution in Leipzig“. Von 2016 bis 2020 war er Pädagogischer Mitarbeiter in der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn. Seit 2020 leitet er das Industrie- und Filmmuseums Wolfen sowie das Kreismuseums Bitterfeld.

1. — 16.
Juni
2024