DEEN
Brigade Futur III & Spielver­einigung Sued
Porträtbild © Brigade Futur 3
© Brigade Futur 3

Elia Rediger, Benjamin Weidekamp, Michael Haves (Filter Bubble) und Jérome Bugnon (Seeed) haben sich zusammengetan, das Erbe Bertold Brechts und Kurt Weils anzutreten, in der Überzeugung, dass Musiker:innen sich politisch äußern müssen. In den Songs der Brigade Futur 3 geht es u. a. um Ökozid, Privatisierungswahn und Formen neuer Apartheit. Die Musik changiert zwischen frühem Duke Ellington, polyrhythmischen Überlagerungen und Post 2010er Hip-Hop. Der Klang wird erweitert durch Synths, Trigger-Sounds und Samples.

Die Spielvereinigung Sued ist eine 18-köpfige Band junger Profimusiker:innen der Leipziger, Hallenser, Dresdner und Thüringer Jazzszene. Zum Repertoire gehören Inter­pre­tationen aus der traditionellen Jazz­orchester-Literatur ebenso wie eigene zeitgenössische Arrangements und Kom­positionen. Klangliche Vielfalt, ge­paart mit musikalischer Präzision und ge­ballter Energie machen den Stil der Spielvereinigung Sued aus. 

1.—17.
Juli
2022