DEEN
Folkert Uhde
Porträtbild von Folkert Uhde © Jim Rakete
© Jim Rakete

Nach Stationen als Radiotechniker, Musikwissenschaftsstudierender, Barockgeiger, Konzertagenturbetreiber und Festivalerfinder gründete Folkert Uhde gemeinsam mit Jochen Sandig 2006 das Berliner Radialsystem. Seitdem arbeitet er an der Entwicklung neuer Formate für Bühne, Medien und Institutionen. Er prägte den Begriff des Konzertdesigns als Beschreibung für einen komplexen Entwicklungsprozess neuer Konzertformate für Klassische Musik. Seit 2015 leitet er die Köthener Bachfesttage und gemeinsam mit Hans-Joachim Gögl die Montforter Zwischentöne. Seit 2021 unterrichtet er am Landeszentrum MUSIK-DESIGN-PERFORMANCE an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen.

1.—17.
Juli
2022