DEEN
Cécile Belmont
© Cécile Belmont

Cécile Belmont, geboren 1975 in Dieppe, ist Bildende Künstlerin. In ihrer Arbeit befragt sie mit Textilien, Performances und Installationen die Verbindungen zwischen Politischem und Privatem und performt öffentliche Befragungen, die oftmals Ausdruck in beschrifteten Kleidungsstücken, bedruckten Stoffbahnen, Papierbuchstaben und anderen Schriftträgern finden. Mit diesen macht sie die Worte der Menschen sichtbar – und eröffnet einen Dialog mit den räumlichen, architektonischen und sozialen Dimensionen. 

1.—17.
Juli
2022