DEEN
Stefan Wartenberg
Porträtbild von Stefan Wartenberg © privat
© privat

Stefan Wartenberg, geboren 1981 in Rostock, studierte Bildende Kunst an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und ist Mitbegründer der Künstlergruppe Graffitimuseum. Als Künstler arbeitet Wartenberg gern ortsspezifisch installativ und performativ. Vor allem aber schreibt er Gedichte, die u. a. bei Possible Books, AKV-Berlin und Lubok erscheinen. 2021 gründete Wartenberg den Nachtalb Verlag Engelsdorf, der sich Lyrik und befreundeten Textgattungen zuwendet und junge Autor:innen fördert. 

1.—17.
Juli
2022