Festival
in Bitterfeld-
Wolfen

Dag Lohde

Dag Lohde, geboren 1979 in Greifswald, ist als Dramaturg und Kulturmanager tätig. In seiner Arbeit geht es ihm um die künstlerische Artikulation von Erfahrungen der Marginalisierung wie auch von emanzipatorischen Ansprüchen. Dag hat Neuere deutsche Literatur und Philosophie an der FU Berlin studiert. Er arbeitet u.a. mit freien Theatergruppen.

1. — 16.
Juni
2024